Schweizermeisterschaft

Alain Flury Schweizer Meister 2019

Schweizermeister 2019 ist Alain Flury! Er setzt sich mit 33 Punkten durch vor Daniel Lehner mit 32 Punkten und Roman Korn (bekannt unter dem ledigen Namen Roman Schmid) mit 31 Punkten. Beste Dame wurde Susanne Schmid auf Rang 7.

Die Schweizer Meisterschaft wurde zum ersten Mal im Seetal in Seon durchgeführt. Der MVB dankt dem Organisator Richard Fischer.

Resultate im Detail:

Alain Flury Schweizer Meister 2018

Schweizermeister 2018 ist Alain Flury! Er setzt sich überleben mit 7 Punkten Vorsprung durch und verweist Werner Obrist und Daniel Lehner auf die nächsten Plätze. Beste Dame wurde die 99-jährige Katharina Dahinden, die gegen Ende keine Ermüdungserscheinungen zeigte und sich mit einem sensationellen Schlussspurt und vier Siegen in Serie noch auf Platz 11 vorarbeiten konnte.  

Die Schweizer Meisterschaft wurde zum ersten Mal im freiburgischen Charmey am Fusse des Jaunpasses gespielt. Die Lokalität erwies sich als geradezu prädestiniert für einen Mühlespielanlasse und wir hoffen, nicht zum letzten Mal dort gewesen zu sein. Herzlichen Dank an alle Organisatoren, insbesondere Lotti Volet.

Resultate im Detail:

Schweizer Meisterschaft 2017

Die Schweizermeisterschaft 2017 wurde von Simone Erni gewonnen vor Franz Schmid und Alain Flury.

Herzliche Gratulation! 

Herzlichen Dank den Organisatoren im Flühli, Susanne Schmid und Franz Riedweg.

Resultate Schweizermeisterschaft 2017:

Mühle SM 2015

Schweizermeister 2015 ist Alain Flury aus Oberbalm, vor Franz Schmid aus Schliern und Überraschungsmann Simon Erni aus Hünenberg, welcher sich bei seinem ersten Turnier gleich auf einem Podestplatz einreihen konnte.
Beste Frau wurde Susanne Schmid aus Flühli auf dem guten 4. Rang
Mit 30 Teilnehmern war der Anlass gut besucht und die Stimmung war super, auch wenn es insgesamt aus verschiedenen Gründen 7 Teilnehmer weniger als noch im Vorjahr hatte.

 Resultate im Detail:

Mühle SM 2014

Schweizermeistesr 2014 ist Alain Flury aus Oberbalm, vor Daniel Lehner aus Steinmaur und Werner Obrist aus Sumiswald.
Beste Frau wurde Susanne Schmid aus Flühli.
Mit 37 Teilnehmern war der Anlass gut besucht und die Stimmung war super.
Die Welschschweiz war mit 8 Teilnehmer/innen angereist und auch aus dem Wallis wurde die SM von Klaus Lambrigger besucht.
Herzliche Gratulation den Bestklassierten und ein herzliches Dankeschön ins Entlebuch für die
super Organisation und den wunderschönen Anlass!
Auf Wiedersehen an alle im 2015!

 Resultate im Detail: